Heiraten im Schloss Wörth an der Donau - Trauung im Rondellzimmer

Auf der um 1200 entstandenen mittelalterlichen Burganlage wurde ab 1522 das Schloss Wörth als Sommerresidenz für die Regensburger Bischöfe erbaut. Nach wechselnden Mietern und Eigentümern wurde das Schloss 1983 vom saniert. Heute beherbergt es ein Alten- und Pflegeheim. Im Südflügel befindet sich das berühmte Rondellzimmer, dass z. B. auch für Trauungen genutzt werden kann, und die Schlosskapelle St. Martin sowie der renovierte Schlosskeller, dieser kann auch für größere Veranstaltungen z. B für eine Hochzeit im Schloss Wörth an der Donau gemietet werden.

Hochzeit im Schlosskeller Wörth - Infos & Öffnungszeiten

Heiraten im Schloss Wörth an der Donau:
Ansprechpartner:
Stadt Wörth a. d. Donau, Telefon: 09482 / 94030
Rondellzimmer Trauungen bis zu 40 Personen
Schlosskeller für Hochzeiten und andere Veranstaltungen

Öffnungszeiten: die Höfe sind tagsüber frei zugänglich, nicht das Innere der Gebäude

Führungen: auf Anfrage möglich ab 6 Pers. bei Fritz Jörgl, Tel. 09482/1277 oder 09482/9403-0  (Stadt Wörth).
Die Schlosskapelle ist für die Öffentlichkeit zugänglich

„Kultur in Wörth“: jährlich verschiedene Veranstaltungen im Schlosskeller oder Rondellzimmer; Infos unter: www.k-i-w.de

Adresse für Anfahrt:
Schloßberg 1, 93086 Wörth an der Donau

 

Bilder vom Schloss Wörth an der Donau