Vorlagen & Musterformulare für einen Schuldschein - Kostenloser Download

Für das Erstellen eines vollwertigen Schuldscheins sind einige Angaben zu beachten, die in keinem Fall fehlen dürfen. Hierzu gehören vor allem Anschrift und Name des Schuldners und des Gläubigers, Ort und Datum der Ausstellung des Schuldscheins, aber auch der genaue Betrag sowie eventuelle Zinssatzvereinbarung und die Unterschrift beider Partien.

 

Gute Beispiel Texte und Vorlagen für Schuldscheine - gratis Musterschreiben downloaden

Vollständiger Name des Schuldners
Vollständige Meldeadresse des Schuldners
Vollständiger Name des Gläubigers
Vollständige Meldeadresse des Gläubigers

Der Schuldner (Vollständiger Name und Meldeadresse des Schuldners) bescheinigt hiermit seine Schuldanerkenntnis gegenüber dem Gläubiger (Vollständiger Name und Meldeadresse des Gläubigers).

Hiermit wird vom Schuldner der Schuldbetrag in Höhe von xxx, - € (in Worten: XXX €) bestätigt.

 

Hilfreiche Muster Formulare für Schuldschein - passende Vordrucke und Formulierungen

Musterformulare für Schuldschein Vorlage kostenlos

[Optional, sofern eine Zinsvereinbarung getroffen wurde]: Ferner wird vom Schuldner ohne Einwände bestätigt, dass für den geschuldeten Betrag eine Zinshöhe von XX% p. a. ab dem (Datum, ab dem für den Schuldbetrag erstmals Zinsen vereinbart wurden) fällig wird.

Mit seiner Unterschrift verpflichtet sich der Schuldner, den oben genannten Betrag bis zum xx.xx.xxxx (vereinbartes Datum für die Fälligkeit des Schuldbetrags) vollständig samt eventuell anfallender Zinsen, zurückzubezahlen.

Ort und Datum
Unterschrift des Schuldners
Unterschrift des Gläubigers

Nützliche Vordrucke und Formulare für einen Schuldschein - erfolgreiche Muster und Textvorlagen kostenlos