Paintball in Niederbayern im Sportpark Reutmühle

Beim Paintball spielen zwei Mannschaften ( je 5 – 10 Spieler) gegeneinander die jeweils versuchen die Fahne der Gegner zu erobern und zum eigenen Fahnenpunkt zu bringen. Eine moderne Version des Räuber- und Gendarm – Spiels, auch “Gotcha” genannt. Jedes Teams versucht natürlich das zu verhindern und markiert den Fahnenräuber mit einer Paintballkugel aus dem Markierer, eine Co 2 Schusswaffe, dieser scheidet aus dem Spiel aus. Gewonnen hat das Team, dass alle Spieler der gegnerischen Mannschaft markiert hat (bekannteste Spielversionen). Gespielt wird in extra angelegten Waldstücken, auf freiem Gelände mit Gräben und Hügeln oder in Hallen. Die Spielfelder werden gut sichtbar durch Absperrbänder und zum Schutz der Zuschauer durch Netze begrenzt.

Paintball in Waldkirchen Dorn - FRG Preise und Adresse

Adresse:
Paintball-FRG im Sportpark Reutmühle e.K.

Erlauzwiesler Strasse 3
94065 Waldkirchen-Dorn
Telefon: 08581 - 987766

Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag 9 bis 22 Uhr - bitte mit Anmeldung

Preise: auf der Homepage
Homepage: www.paintball-frg.de

 

Weitere Infos zum Paintball Turnier Spiel in der Halle in Waldkirchen

Paintballhalle in Waldkirchen Dorn umfasst 1 850 m². Das Spielfeld 47 m x 33 m ist bestückt mit 40 Millenium SubAir – Deckungen, die jederzeit individuell verändert und bei Bedarf angepasst werden können. An den zwei 200 bar Füllmaster, können sich die Spieler selbstständig ihre HP- Flaschen auffüllen.
Schutzmaske für das Gesicht ist Pflicht (wird gestellt), KEINE mitgebrachten Paints! Keine Tarnkleidung oder Bundeswehrbekleidung zugelassen. Ab 18 Jahren.
Toilettenräume usw. vorhanden. Direkt in der Halle Tische und Sitzgelegenheiten, Speisen und Getränke gibt es aus dem Bistro vom Sportpark.