Burgruine Donaustauf Burg bei Regensburg - Adresse für Anfahrt

Die Burgruine in Donaustauf befindet sich hoch über der Donau mit herrlichem Ausblick hinunter zur Donau, nur 9 km von der Stadt Regensburg entfernt. Die Burg wurde im Laufe der Jahrhunderte oft zerstört und wieder aufgebaut bis sie schließlich seit dem Ende des 17. Jahrhunderts zusehends verfiel. Die ältesten noch vorhandenen Bestandteile der mittelalterlichen Ruine konnten auf die Zeit um 1060/70 datiert werden. Eine ausführliche Infotafel in der Vorburg informiert über die Geschichte der Burg.

Adresse für Anfahrt:
Albertus-Magnus-Weg 11,
93093 Donaustauf
bei der St. Michael Kirche parken weiter über Fußweg zur Burgruine

Öffnungszeiten: Die Burgruine ist das ganze Jahr über zu besichtigen, abends wird der Zugang verschlossen.

Anfahrt: von Regensburg über die B 8 Richtung Straubing bei Barbing auf die Staatsstr. 2145 nach Donaustauf, oder über die Autobahn A 3 Ausfahrt Neutraubling auf die B 8, weiter wie oben, im Ort dem ausgeschilderten Weg den Burghügel hinauf. Parken vor dem Friedhof innerhalb der Vorburg.