Wallfahrtskirche Bogenberg bekannter Wallfahrtsort in Niederbayern

Der Bogenberg ist nicht nur der älteste Marienwallfahrtsort in Bayern auch als Ausflugsziel ist er sehr beliebt erwartet den Wanderer doch ein herrlicher Panoramablick über die Donauebene und auch die Wallfahrtskirche ist durchaus sehenswert.

Im Kreismuseum Bogenberg erfahren Sie die Geschichte der Bayerischen Rauten und Wissenswertes über den Bogenberg als Heiliger Berg Niederbayerns und Sitz einer der ältesten bayerischen Marienwallfahrten, ausserdem gibt es kindgerechte Mitmachstationen und wechselnden Sonderausstellungen.

Zur gemütlichen Einkehr lädt anschließend das Gasthaus Zur schönen Aussicht ein. Niederbayerische Schmankerl serviert im schönen Biergarten der dem Namen des Gashauses gerecht wird.

Infos zum Wallfahrtsort und Kreismuseum Bogenberg in Niederbayern

Kontakt Kloster Bogenberg
Kloster der Franziskaner-Minoriten
Bogenberg 10, 94327 Bogen - Telefon: 09422-1546

Öffnungszeiten Kreis Museum Bogenberg 12
Von Ostern bis Allerheiligen:
Mittwoch und Samstag von 14 bis 16 Uhr
Sonn-und Feiertage von 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr
Anmeldung für Gruppen unter Tel. 09422 - 5786 individuelle Führungen möglich

Berggasthof Bogenberg
Gasthaus Zur schönen Aussicht
Bogenberg 6, 94327 Bogenberg - Telefon: 09422/1539
niederbayerische Spezialitäten, Panorama Garten
Öffnungszeiten:
Von Mai bis Oktober: durchgehend
Von Oktober bis April: Freitag Ruhetag / Wochentags ab 17 Uhr geschlossen